Weltkindertag

Am diesjährigen Weltkindertag wanderten wir wieder für einen guten Zweck. Und dieses Mal spielte sogar das Wetter mit. Nachdem unsere Spendengelder abgegeben worden waren, wanderten wir um den Maschsee und wurden selbst auch für unseren Einsatz belohnt: Wir bekamen Eis, Kuchen und Äpfel geschenkt, durften am Glücksrad drehen, beim Dosenwerfen abräumen und beim Torwandschießen mitmachen. Zu sehen gab es außerdem Clowns, Riesenseifenblasen, eine Trommelgruppe und vieles mehr. So macht es Spaß, Gutes zu tun!