Streitschlichter helfen beim Versöhnen

Die meiste Zeit über verstehen sich an unserer Schule alle prima oder vertragen sich nach einer Meinungsverschiedenheit wieder von allein.

Sollte es aber einmal vorkommen, dass zwei Kinder einen Streit untereinander nicht allein aus der Welt schaffen können, bieten besondere "Streitschlichter" ihre Hilfe an:

Extra ausgebildete Kinder stehen in vielen Pausen zur Verfügung, um kleine "Streithähne" wieder miteinander zu versöhnen.

Für diesen freiwillige Dienst üben einige Dritttklässler unter der Anleitung von zwei erfahrenen Lehrerinnen ein Jahr lang, wie sie Kindern helfen können eine Problem miteinander zu klären.
Als Viertklässler dürfen sie dann als "Streitschlichter" zeigen, was sie gelernt haben...