Donnerstag, den 26. März 2020

Notbetreuung in den Osterferien

Im Stadtbezirk Misburg-Anderten wird eine Notbetreuung an der GS Pestalozzi-Grundschule und an der GS Kurt-Schumacher-Schule angeboten, nicht an der Kardinal-Galen-Schule. Die Notbetreuung wird vorgehalten, damit Eltern in infrastrukturrelevanten Berufsgruppen ihrer Tätigkeit nachgehen können. Auch können Eltern, für die eine sog. Härtefallregelung Anwendung findet, die Notbetreuung in Anspruch nehmen. Die Notbetreuung für Kinder kann von Eltern flexibel in der Zeit von 8:00 bis längstens 16:00 Uhr gewählt werden. Bei Bedarf wird eine Frühbetreuung ab 7:00 Uhr und eine Spätbetreuung bis 17:00 Uhr angeboten.

Bitte melden Sie Ihre Kinder nur an, wenn es keine andere Möglichkeit der Betreuung gibt. 

Sollten Sie von der Notbetreuung in den Osterferien Gebrauch machen müssen, erfolgt die Anmeldung über die Schule Ihres Kindes. Melden Sie sich bitte unter kardinal-galen-schule(at)hannover-stadt.de. Begründen Sie in der Mail Ihren Bedarf und fügen Sie entsprechende Nachweise bei. Sie erhalten von uns eine Rückmeldung. Bis zu einer Zusage unsererseits darf Ihr Kind nicht die Notbetreuung in Anspruch nehmen. 

Hauptziel ist und bleibt die Unterbrechung von Infektionsketten.

Bleiben Sie und Ihre Familie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

K. Krause, Rektorin

<- Zurück zu: Meldungen & Termine