Capoeira

Die Klasse 1a hat im Rahmen des Kinder-Kultur-Abos am 19.1.2017 eine zweistündige Einführung in "Capoeira" erhalten. Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst bzw. ein Showkampftanz. Capoeira ist von drei Ebenen geprägt: dem Kampf, der Musik und der "Roda" (Kreis) als gesellschaftlichem Rahmen, in dem der Kampf stattfindet. Die Kampftechniken selbst zeichnen sich durch extreme Flexibilität  aus. Es gibt viele Drehtritte, eingesprungene Tritte und Akrobatik. Traditionell wird zu den Kämpfen Musik gespielt... naja, auf jeden Fall wurde uns das alles gezeigt und wir konnten das gleich ausprobieren. Es hat uns allen viel Spaß gemacht wie ihr auf den Fotos sehen könnt!

Zu Beginn gab es einen Film ...
... und dann wurden uns Beispiele vorgetanzt.