Kekse aus unserer Weihnachtsbäckerei!

Der Rapper Spax

Die Sternsinger

Sternsinger

Wir Sternsinger waren vom 5. Januar bis zum 9. Januar Sternsingen. Am 5. waren auch beim Ministerpräsidenten und beim Landtagspräsidenten zum Sternsingen. Dafür mussten wir viel lernen. Bei den Präsidenten mussten wir nur die Lieder lernen, das war leicht. Wir haben Süßes und Getränke bekommen und auch kleine Spielsachen. Das war cool. Aber am 6.,7.,8. Und 9. Januar musste man die ganzen Texte lernen. So schlimm war es aber eigentlich auch nicht. Dann hat jeder eine Rolle bekommen. Ich war Kaspar. Es gab noch Melchior, Balthasar und den Sternträger. Wir waren auch bei fremden Leuten, das war auch richtig cool. Zum Schluss waren wir am 9. Januar, am ersten Schultag nach den Weihnachtsferien, noch in der Kardinal-Galen-Schule zum Sternsingen. Das war schön, besonders in der eigenen Klasse zu singen. Leider ist es jetzt wieder zu Ende.

Fiona Hombek, Klasse 3a